Kinder verstehen

 

Beratung für PädagogInnen in elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

In der Arbeit mit Kindern, aber auch in der Zusammenarbeit mit deren Eltern, kann es zu Situationen kommen, in denen man sich fragt, wie professionell weiter gearbeitet werden soll.

 

Hierbei kann es hilfreich sein, sich mit außenstehenden Fachkräften zu besprechen. In den Beratungsgesprächen kann es um ein gemeinsames Nachdenken über folgende Themen gehen:

 

- schwierige Gruppendynamik

- Fragen bezüglich Verhaltensweisen einzelner Kinder

- belastende Eingewöhnungsphase

- Verbesserung der Zusammenarbeit mit Eltern

- Konflikte zwischen Kinder

- Herausforderungen der frühen Instutionalisierung (Krippe)

- Überforderung im Kindergartenalltag

 

In einem ersten Beratungsgespräch geht es darum einen Überblick über die spezielle Situation zu gewinnen. In den darauffolgenden Gesprächen soll ein gemeinsames Verstehen stattfinden, damit neue Handlungsmöglichkeiten entstehen können.

 

Die Beratungsgespräche finden in unseren Räumlichkeiten statt. Auf Wunsch kommen wir auch gerne in den Kindergarten.